+49 271 660 620
ProdukteVersion "Business" [bis 30 Räume]

Raumbuchungssoftware für Projekte bis 30 Räume

Perfekte Unterstützung für kleine Unternehmen und den Mittelstand

Hohe Ansprüche an Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Flexibilität stehen hier ganz oben auf der Agenda.

Unsere Raumbuchungssoftware bietet dem Mittelstand alle Werkzeuge und Methoden, die sich im harten Alltag des Großkundengeschäfts jeden Tag neu bewähren. Sie wollen nicht, und Sie müssen nicht mit 0815 Raumbuchunssystemen zufrieden sein – Premium Qualität zu marktfähigen Preisen. Das wollen Sie sich leisten. 

Module und Funktionen der Version "Business"

Buchungsassistent

Buchungsassistent der Raumbuchungssoftware

Der Buchungsassistent der Raumbuchungs-Software führt User schnell, einfach und vor allem zielgerichtet zu den gewünschten Buchungen (Step by Step). Der User bekommt über den Buchungsassistenten erforderliche Angaben für hinterlegte „Szenarien“ vorausgefüllt. Mit dem Konfigurator kann der Kunde „Szenarien“ selbständig definieren und erforderliche Einstellungen vorbelegen sowie erforderliches Equipment automatisch hinzubuchen. So wird die Raumbuchung zum Kinderspiel.

Exchange/Domino (Outlook/Notes)

Raumbuchungssystem mit Outlook/Notes Anbindung

Anbindung des Raumbuchungssystem an Microsoft Exchange oder Lotus Notes: Einladen von Mitarbeitern, Erzeugen von Einladungen an diese Mitarbeiter, Zusagen – Absagen – Eintrag in Kalender – Status in raum]für[raum erkennen und vieles mehr ist mit diesem Modul für die Benutzer möglich.

Raumbuchungssystem mit LDAP/AD/SSO Anbindung

LDAP/AD/SSO

Mit diesem Modul ist die direkte Anbindung des Raumbuchungssystem an Verzeichnisdienste über LDAP möglich. Mitarbeiterdaten werden damit entsprechend des AD-Aufbaus automatisiert in raum]für[raum  importierbar. Damit werden Benutzerpflege und Rechtezuweisung automatisiert.

Mitarbeiter können über SSO direkt angemeldet werden, ohne immer wieder neu manuelle Anmeldemasken durchlaufen zu müssen.

Raumbuchung Software mit erweiterten Modul für den Empfang

Empfang

In der Buchungsmaske der Raumbuchungs-Software kann der Bucher bereits die Namen der von ihm erwarteten Gäste eintragen. Hierzu wird KEINE externe Anbindung einer Adressdatei erwartet oder vorausgesetzt – die Eingabe erfolgt durch den Bucher.
Der Empfang hat damit in raum]für[raum eine eigene Ansicht, in der er alle zu den Meetings „angemeldeten“ Gäste sehen kann. Er kann diese dann mit nur wenigen Klicks ein- oder auschecken, Gästeausweise drucken, Tagesgäste individuell ein- oder auschecken und mit Tagesausweisen versehen.

Der Sicherheitsdienst kann erkennen, welcher Gast noch im Haus ist, an welcher Veranstaltung er teil nimmt und/oder welcher Mitarbeiter für den Gast verantwortlich ist.

Mit LDAP-SSO Anbindung können auch gleich die Informationen an den Verantwortlichen im Haus weitergeleitet werden. 

Raumbuchung Software mit Displayansteuerung und Wegeleitsystem

TFT-Displays

Das TFT-Modul ist eine Erweiterung für die Raumbuchungs-Software, um automatisierte Display- und Wegeleitsysteme ansteuern zu können. Dies sind in der Regel IP-gestützte Displays (TFT, LCD, embedded, Plasma) von diversen Herstellern. 

Alle Raumbuchungsinformationen (Veranstaltung, Veranstalter, Datum, Zeit von ... bis) stehen für die verschiedenen Display-Arten zur Verfügung. Vom Foyer (Besucherbegrüßung und Besucherleitung) über Knotenpunkte im Unternehmen (Ausgang Lifte für Besucherleitung und Wegweisung) bis hin zum Konferenzraum selbst (elektronische Türschilder) werden die RELEVANTEN Informationen inklusive der automatischen Wegweisung (Pfeile / Icons) aufbereitet und auf den Displays ausgegeben.

Das Raumbuchung-Software Modul verfügt über ein eigenständiges Konfigurations-Interface, mit dem eigene Templates für das Erscheinungsbild auf den Displays erstellt und bearbeitet werden können.

Sie wollen direkt mit uns in Kontakt treten? Sehr gerne.

Benötigen Sie direkte Informationen?

Sie erreichen unser Team unter der Nummer +49 (0) 271/660620.