+49 271 660 620
ProdukteVersion "Premium" [ab 30 Räumen]

Raumverwaltung Software für Projekte ab 30 Räume

Lösungen für den perfekten Ablauf von Meetings im Konzern

Konzernalltag bedeutet für ein Raumbuchungssystem ein Maximum an Herausforderungen: große Datenmengen, enge Verzahnung mit bestehenden Systemen, laufende Anpassungen, fortwährende Sonderwünsche. Dabei muss das Programm stabil im Betrieb des Rechenzentrums laufen und einfach in der Anwendung sein.

In diesem komplexen Umfeld können nur echte Premium-Produkte für den Konzern und seine Anwender zuverlässige Werkzeuge sein. So wie raum]für[raum. Mit Zusatzmodulen für fast jeden Anwendungsfall. Mit Customising durch unsere Profis für fast jeden Sonderwunsch. Tag für Tag Höchstleistung.

Module und Funktionen Version "Premium"

Buchungsassistent

Buchungsassistent der Raumbuchungssoftware

Der Buchungsassistent der Raumbuchungs-Software führt User schnell, einfach und vor allem zielgerichtet zu den gewünschten Buchungen (Step by Step). Der User bekommt über den Buchungsassistenten erforderliche Angaben für hinterlegte „Szenarien“ vorausgefüllt. Mit dem Konfigurator kann der Kunde „Szenarien“ selbständig definieren und erforderliche Einstellungen vorbelegen sowie erforderliches Equipment automatisch hinzubuchen. So wird die Raumbuchung zum Kinderspiel.

Exchange/Domino (Outlook/Notes)

Raumbuchungssystem mit Outlook/Notes Anbindung

Anbindung des Raumbuchungssystem an Microsoft Exchange oder Lotus Notes: Einladen von Mitarbeitern, Erzeugen von Einladungen an diese Mitarbeiter, Zusagen – Absagen – Eintrag in Kalender – Status in raum]für[raum erkennen und vieles mehr ist mit diesem Modul für die Benutzer möglich.

Raumbuchungssystem mit LDAP/AD/SSO Anbindung

LDAP/AD/SSO

Mit diesem Modul ist die direkte Anbindung des Raumbuchungssystem an Verzeichnisdienste über LDAP möglich. Mitarbeiterdaten werden damit entsprechend des AD-Aufbaus automatisiert in raum]für[raum  importierbar. Damit werden Benutzerpflege und Rechtezuweisung automatisiert.

Mitarbeiter können über SSO direkt angemeldet werden, ohne immer wieder neu manuelle Anmeldemasken durchlaufen zu müssen.

Raumbuchung Software mit erweiterten Modul für den Empfang

Empfang

In der Buchungsmaske der Raumbuchungs-Software kann der Bucher bereits die Namen der von ihm erwarteten Gäste eintragen. Hierzu wird KEINE externe Anbindung einer Adressdatei erwartet oder vorausgesetzt – die Eingabe erfolgt durch den Bucher.
Der Empfang hat damit in raum]für[raum eine eigene Ansicht, in der er alle zu den Meetings „angemeldeten“ Gäste sehen kann. Er kann diese dann mit nur wenigen Klicks ein- oder auschecken, Gästeausweise drucken, Tagesgäste individuell ein- oder auschecken und mit Tagesausweisen versehen.

Der Sicherheitsdienst kann erkennen, welcher Gast noch im Haus ist, an welcher Veranstaltung er teil nimmt und/oder welcher Mitarbeiter für den Gast verantwortlich ist.

Mit LDAP-SSO Anbindung können auch gleich die Informationen an den Verantwortlichen im Haus weitergeleitet werden. 

Raumbuchung Software mit Displayansteuerung und Wegeleitsystem

TFT-Displays

Das TFT-Modul ist eine Erweiterung für die Raumbuchungs-Software, um automatisierte Display- und Wegeleitsysteme ansteuern zu können. Dies sind in der Regel IP-gestützte Displays (TFT, LCD, embedded, Plasma) von diversen Herstellern. 

Alle Raumbuchungsinformationen (Veranstaltung, Veranstalter, Datum, Zeit von ... bis) stehen für die verschiedenen Display-Arten zur Verfügung. Vom Foyer (Besucherbegrüßung und Besucherleitung) über Knotenpunkte im Unternehmen (Ausgang Lifte für Besucherleitung und Wegweisung) bis hin zum Konferenzraum selbst (elektronische Türschilder) werden die RELEVANTEN Informationen inklusive der automatischen Wegweisung (Pfeile / Icons) aufbereitet und auf den Displays ausgegeben.

Das Raumbuchung-Software Modul verfügt über ein eigenständiges Konfigurations-Interface, mit dem eigene Templates für das Erscheinungsbild auf den Displays erstellt und bearbeitet werden können.

Mit diesem Modul werden die direkten Kostenzusammenstellungen und -exporte aus raum]für[raum heraus in das SAP-CO Modul ermöglicht.

SAP Exporte

SAP-CO
Mit diesem Modul werden die direkten Kostenzusammenstellungen und -exporte aus raum]für[raum heraus in das SAP-CO Modul ermöglicht. Eine enge Verzahnung ermöglicht den Austausch der definierten kostenrelevanten Parameter. Die hiermit zusammengestellten Zahlen gehen deutlich über den reinen Auswertungsbereich hinaus.


SAP-FI
Mit diesem Modul werden die direkten Exporte aus raum]für[raum heraus in das SAP-FI Modul ermöglicht. Eine enge Verzahnung zwischen SAP-Daten (Kontierungstabellen, Stopptermine usw.) ermöglicht den automatisierten Austausch aller kostenrelevanten Parameter. 

Wesentliches Merkmal des FI-Modules ist es, die Unternehmen bei der automatisierten Erstellung von steuerlich relevanten Bewirtungsnachweisen (§ 4 Absatz 5 des EStG) zu unterstützen. Hier werden die  Unternehmensregelungen für die korrekte steuerliche Verbuchung aller Bewirtungsszenarien angelegt, konfiguriert und halb- oder voll-automatisiert erstellt.

Einfaches und schnelles buchen und verwalten von Videokonferenzen

Videokonferenz

Endlich werden mit diesem Modul viele neue Funktionen angeboten, die das Thema Video- und TelePresencebuchung im Unternehmensalltag extrem vereinfachen. Einfaches und schnelles Buchen von Konferenzen an verschiedenen Standorten (2 und mehr Räume gleichzeitig in einem Vorgang), grafische Darstellung von Zeit- und Verfügbarkeitsfenstern, einfaches und intuitives Verschieben oder Modifizieren ganzer Konferenzen. Natürlich mit direkter Anbindung an Exchange und Einbettung aller Einladungsmethoden von Mitarbeitern, Kollegen oder externer Gäste. Und natürlich passt das Videokonferenzmodul perfekt zu dem brandneuen TANDBERG/CISCO DataXchange Modul – hier werden automatisch alle Buchungsdaten an Managementkonsolen von CISCO weitergegeben. Die Video- / TelePresence-Hardware ist so pünktlich zur Konferenz „startklar“. Das Meeting kann daher sofort beginnen.

Mit Workflows und flexiblen, automatisierten Features unterstützt Sie raum]für[raum SeminarPLANUNG bei der Planung von Seminaren, Kursen, Vorlesungen, Unterrichtseinheiten usw.

Akademiebetrieb

Mit Workflows und flexiblen, automatisierten Features unterstützt Sie raum]für[raum SeminarPLANUNG bei der Planung von Seminaren, Kursen, Vorlesungen, Unterrichtseinheiten usw.

Im Grundmodul StundenPlanung können Referenten, Teilnehmer, Klassen und Weiterbildungsmitarbeiter immer den aktuell gültigen Stundenplan (sowie den geplanten Stundenplan) einsehen, als PDF erzeugen und ausdrucken.

Mit übersichtlichen Darstellungen von Seminare/Kursen sowie einem einfachen und bedienerfreundlichen Prozess zum Einladen von Referenten profitieren die Sachbearbeiter/Innen von unserer professionellen Lösung bei der Zuteilung von Referenten zu Seminaren/Kursen. So erhält der Referent automatisch per Email eine Einladung zu einem Online-Kalender für die Terminierung seiner Kurse.

Durch den modularen Aufbau unserer raum]für[raum SeminarPLANUNG ist für Sie gewährleistet, jederzeit eine passende Lösung für Ihre Anforderungen einsetzten zu können.

Sonderprogrammierungen und Anpassungen speziell für Ihre Wünsche und Anforderungen im Bereich Raumverwaltung.

Spezifisches Customising

Sonderprogrammierungen und Anpassungen speziell für Ihre Wünsche und Anforderungen. raum]für[raum ist flexible, wir sind flexibel. Bleiben Sie es auch und lassen Sie sich nicht in eine Schublade stecken. Wir kümmern uns gerne um Ihr gesamtes Ziel.

Sie wollen direkt mit uns in Kontakt treten? Sehr gerne.

Benötigen Sie direkte Informationen?

Sie erreichen unser Team unter der Nummer +49 (0) 271/660620.