Die Verwaltung von Räumen und Ressourcen beinhaltet viele komplexe Zusammenhänge, die auf den ersten Blick nicht immer erkennbar sind. Der Einsatz von raum]für[raum® zeigt jedoch Optimierungs- und Synergiepotentiale, die Sie auch in Ihrem Unternehmen nutzen können.
Durch die Einbindung verschiedenster Arbeitsbereiche in die Buchungsprozesse ist es möglich, manuell und doppelt ausgeführte Arbeitsschritte signifikant zu verringern und die Qualität zu steigern.

  • Die Dienstleister verfügen über eine eigene Ansicht, die einen geordneten Überblick aller Bestellungen bietet. Diese können auf Listen ausgedruckt oder an Kassensysteme exportiert werden.
  • Die Empfänge können Gäste mit wenigen Klicks ein- und auschecken. Weiterhin ist es möglich, QR-Codes für Ausweise zu erstellen oder Parkplätze automatisch zuzuweisen.
  • Das Controlling kann durch aussagekräftige Auswertungen und eine Anbindung an verschiedene Finanzsysteme wie SAP eingebunden werden.
  • Die Anbindung des Programms an das Gebäudeleitsystem lässt sich zur automatischen Heizung / Kühlung von Räumen nutzen.
  • Durch die Einbindung von Anzeigetechnik können Displays im Foyer, in Fahrstühlen oder an Räumen mit Informationen beschickt werden.