Auch wenn es heute Morgen gaaaanz schön kalt war, genieße ich doch immer die Fahrt ins Office. Und das schöne am hybrid arbeiten ist doch die Freiheit jeden Morgen entscheiden zu können, ob man sich in die Thermo- oder Regenklamotten quetschen will oder nicht. Doch bei einem solchen Sonnenaufgang und der Vorfreude auf 22° am Nachmittag, stellt sich die Frage bei mir persönlich nicht.

Allen da draußen – egal ob im Home-Office oder im Büro wünsche ich einen Tag voller Sonnenschein Sonnenschein und ein großes Eis Eisin der Mittagspause.