01 Ausgereifte Standardsoftware

Obwohl die professionelle Verwaltung von Räumen und Ressourcen nach wie vor ein Nischenmarkt ist, wurden mit raum]für[raum® bisher mehr als 300 Projekte erfolgreich umgesetzt. Man kann unsere Software daher mit gutem Gewissen als „Standardsoftware“ bezeichnen.

Für Sie und Ihr Unternehmen bedeutet das in jedem Fall Sicherheit und Kompetenz dank langjähriger Erfahrung. Wir bieten Ihnen eine fachkundige Projektumsetzung, stabilen Softwarebetrieb und zukunftsorientierte Konzepte.

02 Gesamtheitliche Lösungen

raum]für[raum® bietet Ihnen umfangreiche Lösungsbausteine zur Abbildung und Synchronisierung Ihrer Arbeitsprozesse sowie zur Einbindung bestehender Software.
Sie können alle wichtigen Abteilungen in Ihre Raumverwaltungs-Software integrieren – Catering, Empfänge, Technik, Buchhaltung und Controlling – und diese mit den Buchungsworkflows in Einklang bringen. Darüber hinaus können Sie raum]für[raum® problemlos mit bereits bestehenden Soft- und Hardwarelösungen verknüpfen.

Nur mit einer gesamtheitlichen Lösung können Sie das Thema Raum- und Ressourcenverwaltung professionell und langfristig angehen.

03 Einfache Handhabung

Natürlich entbehrt raum]für[raum® nicht einer gewissen Komplexität, sonst könnte die Software nicht in so vielen verschiedenen Unternehmen mit unterschiedlichsten Anforderungen und Zielen im Einsatz sein.

Doch die Handhabung für die Anwendungsgruppen ist einfach und intuitiv. Dies gilt gleichermaßen für Bucher, Manager, Administratoren, Dienstleister und andere Fachabteilungen. Nur eine einfache und sichere Handhabung im Alltag verspricht die Akzeptanz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist somit Garant für nachhaltigen Erfolg im Unternehmen.

04 Bessere Auslastung

Durch unsere langjährige Erfahrung bietet Ihnen raum]für[raum® ausgereifte Konzepte aus der Praxis an, die Ihre Nutzungs- und Auslastungsgrade signifikant steigern werden.

Welche Räume wurden gebucht, aber nicht genutzt? Wie können vorzeitig beendete Veranstaltungen erkannt und die dafür gebuchten Räume wieder zur Verfügung gestellt werden?
Alltagserprobte Erinnerungsfunktionen, differenzierte Auswertungsoptionen, die Nutzung verschiedener Technologien, um den Status von Veranstaltungen klassifizieren zu können sowie Automatismen, um Räume automatisch als „frei“ einstufen zu können, helfen Ihnen Ihre Räume effizienter zu nutzen.

05 Modularer Aufbau

raum]für[raum® ist mit vielen Zusatzmodulen verfügbar, die Ihren Anforderungen entsprechend zugeschaltet werden können. Durch diesen modularen Aufbau lässt sich nicht nur Ihre jetzige Unternehmensrealität abbilden, auch zukünftige Notwendigkeiten und Wünsche – wie beispielsweise flexible Arbeitsplätze – können in das System integriert werden.

06 Verschiedene Arbeitsbereiche

Die Verwaltung von Räumen und Ressourcen beinhaltet viele komplexe Zusammenhänge, die auf den ersten Blick nicht immer erkennbar sind. Der Einsatz von raum]für[raum® zeigt jedoch Optimierungs- und Synergiepotentiale, die Sie auch in Ihrem Unternehmen nutzen können.
Durch die Einbindung verschiedenster Arbeitsbereiche in die Buchungsprozesse ist es möglich, manuell und doppelt ausgeführte Arbeitsschritte signifikant zu verringern und die Qualität zu steigern.

  • Die Dienstleister verfügen über eine eigene Ansicht, die einen geordneten Überblick aller Bestellungen bietet. Diese können auf Listen ausgedruckt oder an Kassensysteme exportiert werden.
  • Die Empfänge können Gäste mit wenigen Klicks ein- und auschecken. Weiterhin ist es möglich, QR-Codes für Ausweise zu erstellen oder Parkplätze automatisch zuzuweisen.
  • Das Controlling kann durch aussagekräftige Auswertungen und eine Anbindung an verschiedene Finanzsysteme wie SAP eingebunden werden.
  • Die Anbindung des Programms an das Gebäudeleitsystem lässt sich zur automatischen Heizung / Kühlung von Räumen nutzen.
  • Durch die Einbindung von Anzeigetechnik können Displays im Foyer, in Fahrstühlen oder an Räumen mit Informationen beschickt werden.
Kontakt / Testen
close slider

    Sie wünschen

    Ihre Kontaktdaten

    Vorname
    Nachname*
    Telefon*
    E-Mail*
    Unternehmen*
    Position/Abteilung
    Ihre Nachricht
    *Pflichtfeld