Verwaltung von eigenen virtuellen Spaces

Verwalten und steuern Sie eigene „virtuelle Spaces“.

Mit vielen nützlichen Einstellungen wie zum Beispiel „CallID“, „Gast-PIN“ oder Auswahl von Layouts und Videoqualität.

Moderne Arbeitswelten

Auch der Bereich „Videokonferenz“ wird in modernen Arbeitswelten ganz neu definiert. Neben der „CISCO high-end Welt“ konnten sich viele neue Anbieter mit ganz neuen Produkten etablieren – was letztlich die Voraussetzung dafür war, dass Millionen von Menschen weltweit erfolgreich im HomeOffice arbeiten können.

raum]für[raum® bietet als Premiumhersteller eine Vielzahl an intelligenten Funktionen, um bewährte Buchungsfunktionen mit neuen Technologien und Methoden zu erweitern. Hier geht es einerseits um das klassische Thema „Videokonferenz“ über die TMS. Zum anderen wird aber auch die Funktionsvielfalt des CISCO Meeting Servers (CMS) voll ausgenutzt.

Hybrid Meetings

Hybrid-Meetings (Konferenzraum und Onlinemeeting), Verzahnung von „echter Videokonferenz“ mit virtuellen Räumen oder einfach die intelligente Nutzung von „Spaces“.

Ob bidirektionale TMS Anbindung, intelligenter CMS Steuerung inklusive neuem ActiveMeetingManagement oder die Einbindung von WebEX oder TEAMS Meetings – raum]für[raum® bietet Ihnen einfach mehr.

Meetings in vSPACES planen

Planen Sie Ihre „virtuellen Meetings“ ganz einfach und laden Kollegen*innen und Externe dazu ein. Fertig. raum]für[raum®sorgt für den Rest. Einladung (Outlook-konform) an die Teilnehmer erstellen inklusive natürlich den korrekten Link zum Meeting. So sind alle eingeladenen Teilnehmer am Tag des Meetings schnell zusammen.

Und das Beste hierbei: raum]für[raum® erstellt den benötigten Space auf der CMS in Echtzeit und sorgt so für die bestmögliche Nutzung der teuren CMS Ressourcen. Nach Beendigung des Meetings ist die Ressource sofort wieder frei.

vSPACES als begrenzte “Channels”

Sie nutzen um Unternehmen eine begrenzte Anzahl an Spaces für die Mitarbeiter. Dann hilft Ihnen raum]für[raum® bei der bestmöglichen Nutzung dieser begrenzten Ressource. Einfach Buchung, klare Transparenz, schnelle Verfügbarkeit.

vSPACES anlegen und verwalten

Lassen Sie ganz einfach und schnell die gewünschten Spaces über raum]für[raum® auf dem Cisco-Meeting-Server (CMS) anlegen. Keine langwierigen Operationen mehr auf der CMS-API. So sparen Sie kostbare und teure Ressourcen und bündeln die notwendigen administrativen Vorgänge in raum]für[raum®.

Hybrid-Meetings planen

Lassen Sie ganz einfach und schnell die gewünschten Spaces über raum]für[raum® auf dem Cisco-Meeting-Server (CMS) anlegen. Keine langwierigen Operationen mehr auf der CMS-API. So sparen Sie kostbare und teure Ressourcen und bündeln die notwendigen administrativen Vorgänge in raum]für[raum®.

Hybrid-Meetings planen

Modernes Arbeiten wird zunehmend geprägt durch ein konsequentes Zusammenwachsen von „im Office“ und „HomeOffice“. Ein Teil der Mitarbeiter*innen ist im Unternehmen, ein anderer Teil im HomeOffice – diese „Hybrid-Meetings“ sind mittlerweile in vielen Unternehmen die Regel.

Mit raum]für[raum® haben Sie hier konsequente Unterstützung – Buchung von „Konferenzraum und Space“ oder „Arbeitsplatz und Space“ sind jetzt schon in allen Kombinationen umsetzbar.

Meetings und WebEX gleichzeitig planen

Selbstverständlich lassen sich über raum]für[raum® auch „Hybrid-Meetings“ aus „Konferenzraum & WebEX“ oder „Arbeitsplatz & WebEX“ buchen.

Videokonferenz planen

Effiziente Buchung und Planung von Videokonferenzen an mehreren Standorten ist mit raum]für[raum® kinderleicht. Die bi-direktionale Anbindung an CISCO TMS sorgt für einen verlässlichen Austausch der Daten zwischen den Systemen und garantiert die bestmögliche Nutzung der teuren Videokonferenzsysteme. Über Länder- und Zeitzonen hinweg.

Mandantenfähige Nutzung von Video- und TelePresence-Konferenzen

Mandantenfähigkeit ist in vielen Plattformkonzepten von entscheidender Bedeutung, egal, ob es sich um komplexe Konzernstrukturen oder Managed Services handelt. Da die Cisco TMS aber nicht mandantenfähig ist, sind Lösungen oft schwer zu realisieren. raum]für[raum® als zentrale Verwaltungssoftware bietet hier einen großen Vorteil, da sowohl die operativen Funktionen als auch die technischen Einstellungen als Mandantensystem zur Verfügung stehen.

Integration externer Standorte und mobiler Devices

Externe Standorte und Teilnehmende lassen sich ganz leicht in die Videokonferenzbuchung einbinden, da diese Option während des Buchungsvorgangs von den Benutzern ausgewählt werden kann. Die gewählten Standorte und Teilnehmenden erhalten von raum]für[raum® automatisch eine E-Mail oder einen Kalendereintrag mit den notwendigen Konferenzdaten.

Teilnehmende einfach und schnell zu Videokonferenzen einladen

Mit der Anbindung an ein Groupware-System erweitern Sie die Funktionalität der Buchungssoftware erheblich. Die Benutzer wählen die gewünschten Teilnehmenden während des Buchungsvorgangs aus den Adressbüchern aus. raum]für[raum verschickt an die gewählten Personen automatisch Einladungen zu dem Videokonferenz-Termin, sodass das Meeting bei einer Zusage auch direkt in den Kalendern eingetragen ist.

Veranstaltungsinformationen zuverlässig anzeigen

raum]für[raum® unterstützt eine Vielzahl unterschiedlicher Displays, auf denen Ihre Videokonferenz-Informationen immer aktuell angezeigt werden können. Die Layouts sind dabei individuell erstellbar, sodass die Ausgabe der gewählten Informationen so erfolgt, wie Sie es wünschen.

Daten / Zahlen / Fakten schnell verfügbar

  • Welche Belegungsquoten wurden im letzten Quartal verzeichnet?
  • Wie wurden die Videokonferenzobjekte genutzt?
  • Wie viele Konferenzen sind an einem Standort durchgeführt worden?
  • Welche Kosten wurden auf welcher Kostenstelle verursacht?

Mit der Auswertungsfunktion gibt Ihnen raum]für[raum® transparente Antworten.

Spezifische Preismodelle ermöglichen individuelle Abrechnungskonzepte

Abrechnungen und Preise sind bei vielen Videokonferenz-Plattformen ein wichtiges Thema. Je nach Betreiberkonzept kommen unterschiedlichste Preismodelle zum Einsatz, wie zum Beispiel Pauschalen, zeitabhängige oder Zeitraster-Modelle. Da die Anforderungen in diesem Bereich sehr differenziert ausfallen können, bietet raum]für[raum® eine große Bandbreite an Konfigurations- und Lösungsmöglichkeiten.

Automatische Abrechnung und SAP-Export

Sie haben die für Ihren Plattformbetrieb gültigen Preismodelle in raum]für[raum® abgebildet. Dies ist die Grundlage für alle Abrechnungen, die Sie in raum]für[raum® durchführen möchten. Mit der Anbindung an SAP werden Ihre Daten spezifisch aufbereitet und stehen für den Export in die Module CO und FI bereit.

EU DSGVO Logo    IPMA Logo    CISCO Partner    Microsoft Partner    IBM Business Partner

Rufen Sie uns an

Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Folgen Sie uns

Bleiben Sie auf unseren social Media Kanälen in Kontakt mit uns

mediaDIALOG Logo
Gesellschaft für visuelle Kommunikation, Multimedia und Internet mbH
Bismarckstraße 38 | D-57076 Siegen
Telefon: +49 (0)271 660620 | Telefax: +49 (0)271 6606210
E-Mail: kontakt@mediadialog.de | Internet: www.mediadialog.de
Impressum | Datenschutz