Select Page

Optimierter Workflow durch smarte Raum- und Ressourcenverwaltung

Die Allianz Private Krankenversicherung setzt auf raum]für[raum

BASF

Die Allianz Private Krankenversicherung

Die Allianz Private Krankenversicherungs-AG, eine Tochtergesellschaft der Allianz Deutschland AG, bietet private Kranken- und Reiseversicherungen an.

Die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) in München-Neuperlach setzte lange Zeit auf eine eigene Anwendung zur Raumbuchung. Doch die vielfältigen Anforderungen an die Raum- und Ressourcenverwaltung wuchsen mit der Zeit. In Zukunft wollte die APKV den Workflow optimieren und Arbeit sowohl leichter als auch transparenter gestalten. Das war der Impuls, der die APKV dazu bewegte, Ausschau nach einer professionellen Buchungssoftware zu halten.

Der Wechsel zu raum]für[raum war unkompliziert und bot der APKF einige Vorteile. Die neue Anwendung ist komfortabler, praktischer und benutzerfreundlicher. Räume für Veranstaltungen können nun problemlos, selbstbestimmt gebucht werden und es ist möglich, die Kosten für diese automatisch abrechnen zu lassen. Sogar die firmeneigene Kegelbahn und der Freizeitraum sind mit raum]für[raum jetzt auch für die Privatnutzung buchbar.

Durch raum]für[raum war es möglich, die Arbeitszeit- und Kosten-Effizienz gleich an mehreren Allianz-Standorten erheblich zu erhöhen.

Case Study Allianz Versicherung

Download Link senden

Mit dem Absenden erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und dem Erhalt unseres Newsletter einverstanden.